Leitmesse der Fahrradbranche

Der neue Eurobike-Termin für 2019 steht fest

Die Veranstalter der Fahrradmesse Eurobike haben den Messetermin für das Jahr 2019 bekannt gegeben. Die Organisatoren reagieren damit auf Kritik an dem Zeitpunkt für 2018 und richten ihr Angebot nicht mehr nur auf Fachbesucher aus.

Datum:
Eurobike

Die Fahrradmesse Eurobike soll 2019 neben dem Fachpublikum auch wieder interessierte Endkunden ansprechen.

Die Veranstalter der Eurobike habe die Termine für das kommende Jahr verkündet: 2019 wird die Fahrradmesse in Friedrichshafen vom 4. bis zum 7. September stattfinden. Die Media Days 2019 finden vom 2. bis 4. Juli statt.
Nach der Eurobike 2018 wurde zunächst ein Termin Anfang August kommunziert: Hierfür gab es viel Kritik, da der Messetermin mitten in die Ferien gefallen wäre, zudem ist der frühe Zeitpunkt für viele Aussteller grundsätzlich problematisch.

Wieder Publikumstage bei der Eurobike 2019

Das Konzept für 2019 richtet sich wieder mehr an den Endverbraucher: Nachdem die Eurobike 2018 nur für Journalisten und Fachbesucher geöffnet ist, wird es 2019 wieder an einem Samstag (7. September) einen Publikumstag geben.
Diese inhaltliche und terminliche Neuausrichtung könnte die Eurobike auch für Fahrrad-Unternehmen interessant machen, die der Messe in den letzten Jahren fern geblieben sind oder dieses Jahr fern bleiben. Dazu gehören die Radhersteller Stevens und Giant oder die ZEG, die mit ihren Marken eine hausinterne Messe veranstaltet.
Lennart Klocke

von

Zwei schmale Reifen, ein tiefer Lenker und eine freie Landstraße: Mehr braucht Lennart Klocke nicht zum Glücklichsein. Als BIKE BILD-Autor testet der Rennrad-Fan am liebsten neues Equipment und Fahrrad-Gadgets.