E-Lastenräder für Familien

Welche Cargobikes konnten im Familien-Test überzeugen?

Sieben Familien, sieben Lastenräder, sieben Monate – am Ende des Dauertests bewerten die Familien Konzept und Tauglichkeit der E-Cargobikes. Hier ihr Resümee.

Datum:

Ein Spaß für Groß und Klein: Cargobikes für Familien halten die Eltern auf Trab – und den Kindern gefällt's.

Cargobikes liegen im Trend – nicht nur bei Logistikern im täglichen Zustellservice. Immer mehr Familien entdecken den Nutzen der Lastenräder für sich, können die Zweiräder doch mitunter einen Kleinwagen ersetzen. Vor diesem Hintergrund haben wir sieben familientaugliche Cargobikes binnen sieben Monaten durch sieben Familien rotieren lassen. Ein bisher einmaliger Test.
An dieser Stelle präsentierten wir die ersten Eindrücke der Familien. Nun, am Ende unseres Langzeittests, haben wir sie gefragt, welches ihr persönlicher Favorit unter den Rädern ist, welches Bike ihren spezifischen Bedürfnissen am besten gerecht wird. Dabei ergibt sich ein differenziertes Bild. So bevorzugen zum Beispiel diejenigen Väter, die zuerst ihre Kinder zur Kita bringen und dann einen längeren Weg zum Arbeitsplatz zurücklegen müssen, zumeist einspurige, sportlich daherkommende Bikes, während Familien mit größerer Kinderanzahl auch gerne zu mehrspurigen Fahrrädern tendieren. Bei der Bewertung haben unsere Testfamilien keine Rücksicht auf den Preis der einzelnen Kandidaten genommen.

Galerie: Welches Lastenrad passt zu welcher Familie?

So waren viele von der Reichweite des Riese & Müller Packster begeistert, ohne darauf zu achten, dass dieses Bike mit 6.800 Euro deutlich teurer ist als andere Wettbewerber. Dennoch, bei einer Kaufentscheidung würde dieser Aspekt sicherlich eine Rolle spielen – in die eine oder andere Richtung. Egal welches Bike in Summe bei unseren Testern die Nase vorn hat, unser Projekt hat gezeigt, dass Cargobikes ein enormer Gewinn für Familien sein können. Sie sind meist günstiger als ein (Zweit-)Wagen, nehmen weniger Platz weg, fahren ökologischer und – ein wichtiges Argument – Kinder haben in den Kisten der Lastenräder viel mehr Spaß als im Fond von Autos.

Das Ergebnis unseres großen Dauertests

So setzt sich die Summe der Sterne zusammen: BIKE BILD ließ sieben Familien über einen Zeitraum von sieben Monaten sieben unterschiedliche E-Lastenräder testen. Anschließend konnten die Familien Sterne vergeben – für den Sieger gab's sieben Sterne, für den Zweiten sechs und so weiter. Anschließend wurden die Sterne addiert. Wie die Familien die einzelnen Lastenräder bewertet haben, können Sie der Fotogalerie "Welches Lastenrad passt zu welcher Familie?" über diesem Bild entnehmen.


Galerie: 7 Cargobikes für Familien