Nach Angriff auf eine Polizeibeamtin

Aggressive Autofahrerin verurteilt

Der Vorfall sorgte für Aufsehen – jetzt besteht endlich Klarheit. Eine Autofahrerin wurde für ihr aggressives Fahrverhalten verurteilt.

Datum:

In der aktuellen Ausgabe (BIKE BILD 4/2018) spricht Polizeibeamtin Nadine Hartung über die Begegnung mit der verurteilten Autofahrerin.

Polizeibeamtin Nadine Hartung radelt täglich 29 Kilometer zur Arbeit. Doch diese Begegnung an einem Tag im Herbst 2016 wird ihr wohl für immer im Gedächtnis bleiben. Eine Autofahrerin brüllt sie erst an, den (an dieser Stelle nicht benutzungspflichtigen) Radweg zu nehmen, und bedrängt sie wenig später bei einem zweiten Aufeinandertreffen in einem Baustellenstau wiederholt. In der aktuellen Ausgabe (BIKE BILD 4/2018) berichtet Nadine Hartung über den Vorfall (Rubrik "Pendler-Porträt"). Jetzt wurde das Urteil gegen die Autofahrerin gesprochen: Trotz Einspruch der Autofahrerin vor dem Amtsgericht bleibt es bei 60 Tagessätze à 30 Euro und zwei Monate Fahrverbot, berichtet tagesspiegel.de. Dabei sollte das Verfahren gegen die Autofahrerin zunächst eingestellt werden.

Zur Ausgabe mit dem Pendler-Porträt über Nadine Hartung

BIKE BILD erscheint sechsmal pro Jahr.