Günstige E-Mobilität

Screecher: Neues Elektrofahrzeug aus den USA

Weder Pedelec noch Automobil: Das „Screecher“ genannte E-Fahrzeug soll besonders nachhaltig sein und seine Energie aus Solarkraft beziehen.

Datum:
Screecher

Sieht aus wie ein Golfcar und bezieht seinen Strom aus Solarenergie: das Screecher.

Vier Räder, zwei Elektromotoren, Platz für zwei Personen: Das Screecher ist ein neues Elektrofahrzeug aus den USA. Fünf Unterstützungsstufen helfen beim Pedalieren bis 32 Stundenkilometer (für eine Zulassung in Deutschland müsste auf 25 km/h gedrosselt werden). Auf dem Screecher haben zwei Personen Platz und es kann ein Anhänger gezogen werden.

Screecher verspricht günstige Elektromobilität

Der Clou beim Screecher sind die Solarpanels auf dem Dach. Die Akkus werden mit Solarenergie geladen, eine Rekuperationsbremse sorgt für zusätzliche Stromgewinnung. Das Fahrzeug soll Elektromobilität bezahlbar machen, angekündigt ist ein Preis von 2.500 US-Dollar, das entspricht ungefähr 2.200 Euro.