Neues Modell mit Trapezrahmen

S5 und A5: Die neuen 2022er-E-Bikes von VanMoof

Der niederländische E-Bike-Hersteller VanMoof hat zwei neue Modelle veröffentlicht, S5 und A5.

Datum:

Erstmals bietet VanMoof ein E-Bike mit Trapezrahmen an.

Die City-E-Bikes der niederländischen Marke VanMoof gehören zu den erfolgreichsten E-Fahrrädern der vergangenen Jahre. Nun hat das Unternehmen aus Amsterdam die neuesten Modelle vorgestellt: Während das S5 eine Auffrischung der Vorgängermodelle mit gradem Oberrohr sein soll, kommt das neue A5 erstmals mit Trapezrahmen. Dieser soll laut Hersteller sprichwörtlich den Einstieg für E-Bike-Neulinge erleichtern und ist überdies mit Transportmöglichkeiten vorn und hinten ausgestattet, um sich im Alltag zu bewähren.

Das Modell S5 ist eine Weiterentwicklung der Bestseller aus der S-Serie.

VanMoof: Die neuen Modelle A5 und S5 (2022)

Klar, dass VanMoof bei der neuesten Generation auch die Technik weiter verbessert hat: Ein neues Lenker-Interface soll die wichtigsten Fahrdaten direkt anzeigen und ganz nebenbei das Smartphone aufladen. Der Diebstahlschutz, einer von VanMoofs wichtigsten Verkaufsargumenten, wurde weiter überarbeitet.

Die Digitaltechnik ist der Herzstück der VanMoff-Bikes, auch daran wurde weiter gefeilt.

Laut Hersteller wurde des Weiteren die Benutzerfreundlichkeit verbessert: Der Motor der 5. Generation soll noch leiser als sein Vorgänger sein, der Akku biete mehr Reichweite. Aufgrund der verbesserten Sensorik sollen die neuen Modelle Fahrerinnen und Fahrern "ein ultra sanftes, unvergleichliches Fahrgefühl" vermitteln. Das VanMoof S5 und A5 reagiere dank der verbesserten Elektronik, des neu entwickelten Drehmomentsensors und des Gen 5 E-Shifters, auf die individuelle Geschwindigkeit und Bewegung der Fahrerinnen und Fahrer.

VanMoof verkündet: "Zu den komplett überarbeiteten Funktionen gehören unter anderem ein ultra leiser, leistungsstarker Motor, ein Akku mit großer Reichweite, ein kraftvoller Boost und die neueste VanMoof Anti-Diebstahl-Technologie. Das neue Lenker Design aus LED-Halo-Ringen gibt Echtzeit-Feedback zu Geschwindigkeit, Batteriestand, Entriegelung und mehr. Der lang erwartete abgesenkte Step-in A5 Rahmen eröffnet mehr Fahrer*innen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, auf das E-Bike umzusteigen."

Beide Modelle sind in grau erhältlich und kosten jeweils 2498 Euro. Die Auslieferung soll ab Juli erfolgen, Interessierte können sich auf eine Warteliste setzen lassen.

Zur Homepage von VanMoof.