Leistungsträger fürs E-Mountainbike

E-Bike-Motor: der neue EP8 von Shimano

Shimanos neuer EP8-Motor kommt mit neuen Features, die nur einem Zweck dienen sollen: die Performance des Antriebssystems auf den bis dato höchsten Stand zu heben.

Datum:
EP8 Husqvarna

Die neuen E-Mountainbikes von Husqvarna werden mit EP8-Motoren von Shimano ausgeliefert.

Shimano hat ein neues Antriebssystem für E-Bikes vorgestellt: EP8. Die Einführung dieses Systems kann als Angriff auf den Marktführer aus dem Hause Bosch verstanden werden. Der japanische Hersteller verwendet kurzum die Vokabeln leistungsfähiger, leichter, widerstandsärmer, nahtlos integriert und geräuschminimiert. In puncto maximales Drehmoment beispielswiese zieht der EP8 von Shimano mit Boschs Top-Modell Performance CX gleich und liefert bis zu 85 Newtonmeter Drehmoment.
Shimano EP8 Gruppenset

Shimanos EP8-Antrieb ist als Gesamtsystem aus Motor, Akku und App-Steuerung konzipiert.

Als Energiespeicher können entweder Akkus mit 630 oder mit 504 Wattstunden verwendet werden; von beiden Modellen gibt es integrierte und Unterrohr-Varianten. Die kleineren Akkus sollen sich etwas schneller aufladen lassen. Shimano gibt an, dass die Akkus nach 1000 Volladezyklen noch etwa 60 Prozent ihrer Kapazität besitzen.

Mehr zum Thema in der aktuellen BIKE BILD: Die besten E-Bike-Motoren im Vergleich

Shimano EP8: Hardware und Software im Verbund

Der Hersteller betont, dass bei der Entwicklung auf die bestmögliche Zusammenarbeit von Hardware und Software geachtet wurde. In der App „E-Tube Project“ sollen Anwender die Charakteristik der Unterstützungsstufen Eco, Trail und Boost individuell einstellen können. Bestimmte Settings können, so Shimano, auf Knopfdruck abgerufen werden. Überdies stellte Shimano ein Update der App „E-Tube Ride“ vor; diese zeigt Informationen zur Fahrt auf dem Smartphone-Display an.

Der EP8-Antrieb soll bei allen E-Mountainbikespielarten wie Enduro, All-Mountain und Trail zum Einsatz kommen; auch der Einsatz am E-Trekkingbike ist möglich.

Technische Daten Shimano EP8

  • Position: Mittelmotor
  • Max. Drehmoment: 85 Newtonmeter
  • Gewicht: 2,6 Kilogramm
  • Gehäuse: Magnesium
  • Akku: 630 oder 504 Wattstunden