E-Mountainbike von B.O.C.

Compel HTE 10.5+ im Test

Starker Motor, gute Suntour-Raidon-Federgabel, solide Shimano-Schaltung – und das alles zu einem attraktiven Preis von 2.799 Euro. Nur die montierten Scheibenbremsen trüben den Eindruck des E-Mountainbikes. Das Compel HTE 10.5+ im Test.

Datum:

Hinten hart, vorn weich. Mit dem Compel HTE 10.5+ hat man im Gelände viel Spaß.

Deutschlandweit gehört B.O.C. (Bike & Outdoor Company) mit seinen 31 Filialen und dem angeschlossenen Onlineshop zu den Marktführern in Sachen Fahrräder, Zubehör und Radbekleidung. Mit seiner sportlichen Fahrradmarke Compel möchte das Unternehmen nun sein Sortiment weiter ausbauen, und zwar mit elektrischer Unterstützung. Als ersten Schritt auf diesem Weg lässt das Hamburger Unternehmen im Segment der E-MTB-Hardtails das Compel HTE 10.5+ losrollen. Was steckt drin?

Ohne Probleme bergauf und bergab

In dem wohlgeformten Aluminium-E-Hardtailrahmen kommt ein starker Shimano-Steps-E8000-Motor zum Einsatz. Der 504-Wh-Akku schmiegt sich optisch gut ans Unterrohr. Beides verleiht dem Compel eine formschöne Silhouette. Das Rad fordert eine eher lang gestreckte und sportliche Sitzposition, die dennoch zu entspannten und auch verspielten Ausflügen ins MTB-Gelände einlädt. Bei schnellen Wechseln in Bergabpassagen punktet das Compel mit der guten absenkbaren Kindshock-eTen-Sattelstütze.

Der 504-Wh-Shimano-Akku ist elegant in den Alurahmen integriert.

Für samtigen Vortrieb im Gelände sorgen die Suntour-Raidon-Federgabel mit ihrem Federweg von 120 Millimetern und Extra-Fender sowie die breiten Reifen Schwalbe Rocket Ron 27,5+. Mit diesen Zutaten kann man jeden Anstieg komfortabel bewältigen. Und bergab? Das Bike liegt satt auf dem Trail. Die zuverlässige Shimano-Deore-Schaltung und die Bremsen aus gleichem Hause runden den guten Eindruck des HTE ab.
Fazit: Für verführerische 2.799 Euro bietet das Bike enorm viel Fahrspaß. Die Komponenten sind mit Bedacht gewählt. Allein die sehr einfachen hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen gehören nicht ins Gelände. Unterm Strich finden Gelände-Fans jedoch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten: Compel HTE 10.5+

Preis

2.799 Euro

Rahmen

Aluminium

Federgabel

Suntour Raidon Boost

Motor

Shimano Steps E8000, 250 W

Akku

Shimano Lithium-Ionen, 504 Wh

Schaltwerk

Shimano Deore

Bremsen

Shimano BRM-315

Reifen

Schwalbe Rocket Ron 27.5 x 2.8

Gewicht

21,6 Kilogramm

Website

www.boc24.de/compel/