Günstiges Rad mit starkem Motor

Fischer Viator 5.0i im Test

Nur 1.899 Euro kostet das E-Bike Fischer Viator 5.0i – und fährt sich dennoch hervorragend. Dafür verantwortlich ist der kräftige Brose-Motor, der auf dem Prüfstand zu überzeugen wusste.

Datum:

Optisch harmonieren beim Fischer Viator 5.0i der kantige Brose-Mittelmotor und das Unterrohr mit dem integrierten Akku.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Der Brose-Motor des Viator ist leistungsstark, er vermag seine Kraft am Berg allerdings nicht so sinnvoll und gleichmäßig zu entfalten. Richtig stark ist auch der Preis: Für weniger als 1.900 Euro bekommt man bei Fischer ein hervorragendes E-Bike mit guter Ausstattung.

Pro

  • Sehr kräftiger Motor
  • Gute Reichweite
  • Hoher Komfort
  • Bremsleistung
  • Preis
  • Einsteigerfreundlich

Kontra

  • Motor-Unterstützung am Berg
  • Keine Nabenschaltung
Reichweite, Unterstützungsfaktor, Bremsperformance: Die Leistungsdaten des Viator liegen im oberen Mittelfeld.
Herausragend ist der Motor von Brose, damit können kaum Einsteiger-E-Bikes mithalten. Dieses Powerpaket gibt es beim Fischer zu einem sehr günstigen Kurs.
Für Komfort sorgen die Federgabel und der verstellbare Lenkervorbau. Mit Letzterem können Pedelec-Einsteiger ihre Haltung auf dem Fahrrad bei Bedarf verbessern.

Galerie: Detailbilder vom Fischer Viator 5.0i

Technische Daten

Preis

1.899 Euro

Rahmen

Aluminium, Diamant

Antrieb

Mittelmotor, Brose

Angegebene/entnommene Akkuleistung

504/430 Wattstunden

Gewichtete Reichweite

67,2 Kilometer

Schaltung

Kettenschaltung, Sram GX 10-fach

Bremsen

Shimano, hydraulische Scheibenbremsen

Bereifung

Continental Contact Plus, 28 Zoll, 42 Millimeter

Gewicht

27 Kilogramm

Website

www.fischer-fahrrad.de

Fischer setzt beim Viator auf eine Kettenschaltung mit zehn Gängen. Diese braucht etwas mehr Wartung als eine Nabenschaltung, die Handhabung, hoch- und runterschalten, bleibt indes unkompliziert.
Dass Fischer ein so günstiges Rad mit integriertem Akku anbietet, gefällt uns.

Bewertung: Fischer Viator 5.0i

Motorleistung

★★★★½

Reichweite

★★★½☆

U-Faktor

★★★☆☆

Motor-Stresstest

★★★☆☆

Ohne Unterstützung

★★★★☆

Bremsfunktion

★★★½☆

Design

★★½☆☆

Summe

24

Mittelwert

3,4

Gesamt

befriedigend

(Notenschlüssel: 35–31,5 = sehr gut, 31–24,5 = gut, 24–17,5 = befriedigend, 17–10,5 = ausreichend, 10–0 = mangelhaft)

Galerie: Detailbilder vom Fischer Viator 5.0i