Sportlicher und komfortabler Tiefeinsteiger

Victoria eUrban 11.9 im Test

Für Einsteiger bietet das E-Bike herausragenden Komfort: der Bosch-Motor macht seinen Job exzellent, die stufenlose Nabenschaltung vereinfacht das Fahren massiv und die breiten Reifen von Schwalbe ermöglichen auch Fahrten abseits des klassischen Radweges.

Datum:

Victoria schickt ein echtes Fahrrad-SUV ins Rennen: breite Reifen und robuste Optik, gepaart mit einer komfortablen Sitzposition.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Auf dem Victoria sitzt man sehr bequem, gleichzeitig kommt man dank der breiten Reifen auch auf Wald- und Schotterwegen sehr gut zurecht. Der Motor macht richtig Spaß und hat auch für steilere Anstiege die notwendige Power.

Pro

  • Sehr kräftiger Motor
  • Hoher Komfort
  • Stufenlose Nabenschaltung und Riemenantrieb
  • Fahrspaß auch abseits des Radweges
  • Einsteigerfreundlich

Kontra

  • Bremsleistung

Galerie: Detailbilder vom Victoria eUrban 11.9

Obwohl es auf dicken Ballonreifen sehr wuchtig daherkommt, ist das Victoria nicht wesentlich schwerer als vergleichbare E-Bikes. Auf den breiten 27,5-Zoll-Rädern lässt sich herrlich auch über Wald- und Parkwege fahren.
Dem Bosch-Motor aus der Performance-Serie merkt man seine Mountainbike-Herkunft an, er hat viel Power und hält diese auch beim Stresstest am simulierten Berg aufrecht.

Technische Daten

Preis

3.499 Euro

Rahmen

Aluminium, Tiefeinsteiger

Antrieb

Mittelmotor, Bosch Performance Line

Angegebene/entnommene Akkuleistung

500/457 Wattstunden

Gewichtete Reichweite

62,1 Kilometer

Schaltung

Nabenschaltung, Nuvinci stufenlos

Bremsen

Shimano, hydraulische Scheibenbremsen

Bereifung

Schwalbe Super Moto-X, 27,5 Zoll, 70 Millimeter

Gewicht

27,8 Kilogramm

Website

www.victoria-fahrrad.de

In Sachen Bremsleistung bleibt das eUrban unter dem Durchschnitt.
Besonders einsteigerfreundlich ist die stufenlose Nabenschaltung von Nuvinci. Gepaart mit dem Riemenantrieb verspricht sie wartungsarme Nutzung und einfache Handhabe: Der Drehregler am Lenker reguliert den Widerstand in der Nabe, ohne dass viel Handkraft notwendig ist.

Bewertung: Victoria eUrban 11.9

Motorleistung

★★★★☆

Reichweite

★★★☆☆

U-Faktor

★★★½☆

Motor-Stresstest

★★★★★

Ohne Unterstützung

★★½☆☆

Bremsfunktion

★★★☆☆

Design

★★★★☆

Summe

25

Mittelwert

3,6

Gesamt

gut

Galerie: Detailbilder vom Victoria eUrban 11.9