Schwer im Nehmen

Gobax Get2 S Plus im Test

Wem es in erster Linie wichtig ist, schweres Gepäck komfortabel auf dem E-Bike transportieren zu können, wird mit dem Gobax Get2 S Plus durchaus glücklich. Es ist robust, in anderen Bereichen macht es jedoch einen deutlich schlechteren Eindruck.

Datum:

Kommt Ihnen das Rad bekannt vor? Viele Lieferdienste fahren ihr Essen mit dem Gobax-Bike aus.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Das Gobax überzeugt als langlebiges Transportrad, hat mit 140 Kilogramm eine hohe mögliche Zuladung, muss aber in puncto Reichweite, Fahrspaß und Akkukosten zurückstecken. Es erfüllt eben seinen Zweck.

Pro

  • Hohe Zuladung
  • Langlebig

Kontra

  • Gewinnt keinen Schönheitspreis
  • Akkukosten
  • Reichweite
Das Gobax Get2 S Plus ist in seiner Klasse ganz vorn dabei. Das Lieferfahrrad ist robust, zuverlässig und flott unterwegs. Der nahezu lautlos arbeitende GoSwiss-Heckmotor leistet hervorragende Arbeit.
Gobax bietet viele verschiedene Gepäckaufsätze an – für Handwerker oder Lieferdienste. Die hohe Zuladung von 140 Kilogramm stellt für das Rad keine Hürde dar und mindert den Fahrkomfort in keinster Weise. Das Gobax erweist sich im Test als belastbar, auch dank der robusten 24-Zoll-Laufräder und der verstärkten Speichen. Kluges Detail: der Doppelständer für mehr Stabilität.

Technische Daten

Gewicht

34,5 Kilogramm

Maximale Zuladung

140 Kilogramm

Antrieb

GoSwiss-Drive-Heckmotor, 250 Watt

Akku

610 Wattstunden

Schaltung

Schlumpf Speeddrive 2

Bremsen

Magura HS11, Felgenbremse

Bereifung

Continental Air King Gobax

U-Faktor Berg

1,63

Reichweite Berg/Tour

22,7/52,7 Kilometer

Preis

4.100 Euro

Einen Schönheitspreis gewinnt das Bike augenscheinlich nicht – Funktion ist Gobax wichtiger als Form. Fazit: langlebiges und ausdauerndes Nutzfahrzeug für Radler, die häufig auch schwere Gegenstände transportieren.

Praktisches Nutzfahrzeug: für vielerlei Verwendungszwecke wurden spezielle Gepäckaufsätze von Gobax angeboten.

Bewertung: Gobax Get2 S Plus

Ausstattung

★★★½

Reichweite

★½

U-Faktor Berg

★½

Fahrspaß

★★

Antriebsgeräusche

★★★★½

Design

★★½

Akku/Kosten

Summe (Sterne)

19,5

Mittelwert

2,8

Gesamt

befriedigend

(Notenschlüssel: 35–31,5 = sehr gut, 31–24,5 = gut, 24–17,5 = befriedigend, 17–10,5 = ausreichend, 10–0 = mangelhaft)