„Design und Lifestyle“

3T präsentiert Gravelbike im BMW-Design

Der italienische Sportrad- und Komponentenhersteller 3T bietet sein Gravelbike Exploro in einer limitierten BMW-Edition an.

Datum:
Bike_und_BMW

Va bene, wir würden uns im Zweifelsfall auch für das schöne Bike entscheiden.

Mitten in der Corona-Krise kommt von 3T aus Norditalien ein Zeichen der Normalität und von italienischem Lifestyle. Gemeinsam mit dem deutschen Autobauer BWM haben die Italiener eine Sonderedition ihres Exploro vorgestellt. Das Gravelbike ist in zwei Farbvarianten mit BMW-typischen Blau- und Silbertönen erhältlich.
BWM-Logo Oberrohr

Klar, dass das BMW-Logo auch am Fahrrad nicht fehlen darf.

Ausstattung: 3T Exploro for BMW

Das Exploro ist 3Ts vielseitig einsetzbare Gravelplattform, der Rahmen soll auf der Straße aerodynamisch performen und gleichzeitig robust genug für den Geländeeinsatz sein. Bevorzugtes Terrain sind natürlich die italienischen Schotterstraßen à la Strade Bianche. Das Exploro in der BMW-Edition ist mit der Gravelschaltgruppe Shimano GRX mit Einfach-Antrieb ausgestattet. An den 27,5-Zoll-Laufrädern von Fulcrum sind die Gravelreifen G-One Speed von Schwalbe in 50 Millimeter Breite montiert. Kostenpunkt im Online-Shop von 3T: 5.499 Euro