Überzeugender Debütant

E-Trekkingbike Canyon Pathlite:ON 8.0 im Test

Canyon wagt sich erstmals an ein E-Trekkingbike und macht gleich alles richtig. Das Pathlite:ON 8.0 glänzt mit hochwertigen und gut abgestimmten Komponenten. Die enorme Akku-Kapazität sorgt auch bei längeren Radtouren für jede Menge Fahrspaß.

Datum:

Das blaue Finish kam bei unseren Testfahrerinnen und Testfahrern sehr gut an.

Lange hat sich Canyon mit seinem ersten E-Trekkingbike zurückgehalten. Die Sportradmarke aus Koblenz hatte schrittweise ihre Mountainbikes elektrifiziert und ein E-Fitnessbike auf den Markt gebracht. Nun kommt mit dem Pathlite:ON der erste Aufschlag in einem echten Pedelec-Massensegment. Canyons Kalkül: Qualitätskomponenten, Integration und die hauseigene Formsprache mit Wiedererkennungswert.
Und erstmals hat der Hersteller einen Bosch-Motor in einem seiner E-Bikes verbaut. Der Performance Line CX schiebt das Bike zuverlässig (U-Faktor: 2,5) an. Dank der Akkukapazität von 1.000 Wattstunden (2 x 500) kann das junge Pathlite:ON in Sachen Reichweite mit der etablierten Konkurrenz mithalten. Schaltgruppe, Reifen und Federgabel sind für Touren mit wechselnden Untergründen ausgelegt.

Galerie: Detailbilder vom Canyon Pathlite:ON 8.0

Technische Daten

Gewicht

28,8 Kilogramm

Zugelassenes Gesamtgewicht

130 Kilogramm

Rahmen

Aluminium

Federgabel

SR Suntour XCR34 Air, 100 Millimeter Federweg

Motor

Bosch Performance Line CX, 4. Generation

Akku

Bosch, 2 x 500 Wattstunden

Schaltung

Shimano XT, Kettenschaltung (11-fach)

Bremsen

Shimano MT500, hydraulische Scheibenbremsen, 180 Millimeter

Bereifung

Schwalbe G-One Allround, 57 Millimeter

Preis

4.399 Euro

Website

www.canyon.com

Kleine Details machen den Unterschied zu den Mitbewerbern: Das Frontlicht sitzt elegant am Schutzblech, das Cockpit besteht aus einem Stück. Für beides gilt indes: Muss man mögen. Das Licht ist eben auch exponiert, und der Lenker ist für Fahrer mit speziellen Ergonomiewünschen zu unflexibel.
Fazit: Mit dem Pathlite:ON ist Canyon der Einstieg in die neue Klasse geglückt. Fans der Marke werden Leistung und Formsprache überzeugen, manch innovative Lösung bleibt letztlich Geschmackssache.

Wertung: Canyon Pathlite:ON 8.0

Reichweite

★★★★★

U-Faktor

★★★½☆

Bremsleistung

★★★★★

Stresstest

★★★★½

Ausstattung

★★★★☆

Fahrspaß

★★★★½

Design

★★★½☆

Summe (Sterne)

30

Mittelwert

4,29

Note

sehr gut

(35–28,5 = sehr gut 28–21,5 = gut 21–14,5 = befriedigend 14–8,5= ausreichend 8–0 = mangelhaft)

Galerie: Detailbilder vom Canyon Pathlite:ON 8.0