Bestes Sicherheitskonzept

E-Bike-Reifen: Continental Contact Plus City im Test

Mit dem Contact Plus City macht Continental nichts falsch. Selbst das hohe Gewicht dürfte kaum einen E-Bike-Fahrer wirklich stören, da der Pannenschutz überzeugend ist.

Datum:

Das E-Bike-Profil bietet eine glatte Lauffläche.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Der Contact Plus City macht vor, worauf es bei Pedelec-Reifen ankommt. Interessanterweise schneidet das Modell auch beim nicht in die Wertung genommenen Rollwiderstand sehr gut ab.

Pro

  • Guter Pannenschutz

Kontra

  • Gewicht

Continental Contact Plus City

Das höchste Maß an Pannensicherheit verspricht Continental den Fahrern seines Contact Plus City. Besonders beim Stichtest ist dieser Reifen ganz vorn und zieht hinsichtlich Pannenschutz somit an vielen konkurrierenden E-Bike-Reifen vorbei.
Wie bei den Cityreifen hat Conti auch in diesem Feld das höchste Gewicht. Macht nichts, da E-Bikes selten selbst weniger als 15 Kilogramm wiegen und der Motor ohnehin anschiebt.

Wertung

Sicherheit Klinge

★★★½☆

Sicherheit Stich

★★★★★

Sicherheit Seitenwand

★★½☆☆

Punkte

11

Note

gut

Technische Daten

Preis

37,90 Euro

Breite laut Hersteller

47 Millimeter

Breite gemessen

44,7 Millimeter

Gewicht

1.085 Gramm

max. Druck

4,0 Bar

Website

www.continental-reifen.de

Continental Contact Plus City