Minimaler Schutzfaktor

E-Bike-Reifen: Michelin Protek im Test

Michelins E-Bike-Reifen Protek mag aufgrund des geringen Preises für einige interessant klingen, jedoch lässt der Pannenschutz doch sehr zu wünschen übrig.

Datum:

Wir hätten uns bei diesem Reifen mehr Pannenschutz gewünscht.

Einschätzung
der Redaktion

Fazit: Das müssen Sie wissen

Der Protek kostet knapp die Hälfte des Preises seiner Top-Mitbewerber, bringt jedoch nicht einmal die Hälfte der Schutzleistung. Bei diesem günstigen Reifen muss man deutliche Abstriche machen.

Pro

  • Niedriger Preis

Kontra

  • Kein wirklicher Pannenschutz

Michelin Protek

Der Protek ist tatsächlich etwas breiter als angegeben. Zwar ist das Modell von Michelin relativ günstig, es beweist aber, dass man auf ausgewiesene Pannenschutzeinlagen nicht verzichten sollte. In allen drei Schutzkategorien enttäuschte der Protek.
Interessant: In schmaleren Größen sind die Protek-Modelle sehr wohl mit Schutz erhältlich.

Wertung

Sicherheit Klinge

★★☆☆☆

Sicherheit Stich

★½☆☆☆

Sicherheit Seitenwand

★☆☆☆☆

Punkte

4,5

Note

ausreichend

Technische Daten

Preis

20,95 Euro

Breite laut Hersteller

47 Millimeter

Breite gemessen

48,8 Millimeter

Gewicht

986 Gramm

max. Druck

5,0 Bar

Website

www.michelin.de

Michelin Protek