Hamburg – Skagen – Hamburg

Im Bikepacking-Stil nach Skagen und zurück (1.200 Kilometer)

Hamburg, Skagen und zurück – ein Wochenend-Abenteuer der besonderen Art. Mathias Müller von BIKE BILD berichtet über seine 1.400 Kilometer lange Bikepacking-Tour.

Datum:

Mathias Müller erreicht Dänemark.

Niemals sollte man als Hamburger einen Kumpel fragen, wohin man an einem verlängerten Wochenende im Bikepacking-Stil radeln könnte. Mathias Müller, Redaktionsleiter von BIKE BILD, hat es dennoch getan – die Antwort des Freundes lautete: „Skagen. Fahr doch mal nach Skagen“.

Was während einer kurzen Routen-Recherche mit 1.200 Kilometer Länge und Asphalt noch recht gut zu bewältigen schien, kann eine anstrengende Tour von rund 1.400 Kilometern auf zum großen Teil unbefestigten Wegen werden, wenn man der Route der Transcimbrica folgt.
Was daraus geworden ist? Eine Tour, die Mathias Müller zwar nur 180 Kilometer vor zuhause wegen Knieproblemen abbrechen musste, die ihm jedoch tolle Landschaften, wunderbare Erlebnisse, wichtige Erfahrungen und tiefe Einblicke in die eigene Psyche beschert haben. Vielmehr geht nicht an einem Wochenende nicht.