Strecke, Stars, TV-Zeiten

Die wichtigsten Infos zur Deutschland Tour 2019

Vier Etappen, vier Bundesländer, 15 World Tour-Teams – mit der Deutschland Tour findet das größte Radsportfestival des Landes statt.

Datum:
Finale Deutschland Tour 2018

Das Finale der Deutschland Tour 2018 fand in Stuttgart statt. Dieses Jahr geht es in vier Etappen von Hannover nach Erfurt.

Die Deutschland Tour ist zurück. Vier Tage geht es für die besten Radsportler über knapp 720 Kilometer durch die Mitte Deutschlands. Vom 29. August bis zum 1. September ist das Rennen zu Gast in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Thüringen. Neben einer wunderschönen Strecke können sich die Radfans auf sehr spannenden Sport freuen. Von flachen Etappen für die schnellen Sprinter bis zum Klettern im Thüringer Wald ist für jeden etwas dabei. Für die großen Geschichten ist bereits jetzt gesorgt: Im Jahr des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls wird die 
Strecke der Deutschland Tour zur Hommage an die Öffnung der innerdeutschen Grenze. Die Profis kreuzen auf ihren vier Etappen mehrmals das ehemalige Grenzgebiet und erinnern so an diesen 
historischen Meilenstein.

Galerie: Diese Top-Stars kommen zur Deutschland Tour

Abseits des Sports wartet auf die Fahrradfans ein Mitmachspektakel in den Etappenorten. Von Hannover bis Erfurt gibt es rund um die Deutschland Tour zahlreiche Aktionen – für die Kleinsten auf ihren Laufrädern bis zu den Großen, die auf E-Bikes ihre Stadt auf autofreien Strecken erfahren können.

Kampf um die Wertungstrikots bei der Deutschland Tour

Die 132 Profis werden auf ihrem Weg von Hannover nach Erfurt 
um vier Wertungstrikots kämpfen. Neben der Führungsposition in 
der Gesamtwertung werden auf den vier Etappen Sprint- und Bergwertungen ausgetragen und der beste Nachwuchsfahrer gesucht.
  • das rote Trikot trägt der Führende der Gesamtwertung
  • das grüne Trikot der der beste Sprinter, wie bei der Tour de France
  • der beste Nachwuchsfahrer fährt im weißen Trikot
  • das blaue Trikot kennzeichnet den besten Bergfahrer
Die deutschen Top-Fahrer

Die deutschen Top-Fahrer bei der Pressekonferenz in Hannover: Lennard Kämna, Emanuel Buchmann, Pascal Ackermann, Nils Politt (von links nach rechts)

1. Etappe: Hannover – Halberstadt, Donnerstag 29.8.

  • Distanz: 167 Kilometer
  • TV-Zeiten: ARD, ca. 16:00 Uhr bis 17:20 Uhr
Hannover feiert in diesem Jahr den großen Start der Deutschland Tour. Südlich wird die Stadt verlassen und es geht zum Schloss Marienburg, der Sommerresidenz des ältesten Fürstenhauses Europas. Immer weiter Richtung Harz queren die Radsportler auf der Deutschen Alleenstraße die Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Vor 30 Jahren wurde hier die innerdeutsche Grenze geöffnet. Nach 167 Kilometern kommen am ersten Tag die endschnellen Sprinter in Halberstadt zum Zuge.

2. Etappe: Marburg – Göttingen, Freitag 30.8.

  • Distanz: 202 Kilometer
  • TV-Zeiten: ZDF, 16:00 Uhr bis 16:55 Uhr
Der längste Tag für die Radsportler. 202 Kilometer liegen zwischen der hessischen Universitätsstadt Marburg und der niedersächsischen Universitätsstadt Göttingen. Vorbei am malerischen Edersee, einem der größten Stauseen Deutschlands, wird der Anstieg zur Burg Waldeck in Angriff genommen. Eine Bergwertung, die ihren Namen verdient. Nördlich von Kassel wird die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden erreicht, bevor Göttingen in den Blick kommt. Hier wartet eine sehr anspruchsvolle Zielrunde, inklusive Anstieg, der die bergfesten Fahrer anlockt.

3. Etappe: Göttingen – Eisenach, Samstag 31.8.

  • Distanz: 189 Kilometer
  • TV-Zeiten: ARD, 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Es wird malerisch. 189 Kilometer sind auf dem Rennrad zwischen Göttingen und Eisenach zu absolvieren. Bereits kurz nach dem Start wird Heiligenstadt 
erreicht. Leider sorgt das Heilbad für wenig Erholung, denn mit seinem 
steilen Anstieg sind Kletterbeine gefragt. Belohnt mit einem sehenswerten 
Weitblick geht es weiter südlich, entlang des früheren Grenzgebietes. 
An der Werratalbrücke beginnt der Weg hinauf zum Rennsteig. Dreimal muss der Höhenweg auf einer Schleife rund um die Wartburg erklommen werden, bevor in der Lutherstadt gejubelt werden darf.

Zur Deutschland Tour: Kristina Vogel kommt mit dem Handbike zurück auf die Radstrecke

4. Etappe: Eisenach – Erfurt, Sonntag 1.9.

  • Distanz: 159,5 Kilometer
  • TV-Zeiten: ZDF, 14:00 Uhr bis 15:40 Uhr
  • Jedermann Tour durch Thüringen
159,5 Kilometer durch Thüringen, dem offiziellen Gastgeberland der Deutschland Tour, klingen nach einem entspannten Sonntag für die Profis, aber der Weg von Eisenach nach Erfurt hat es in sich. Entlang 
des Thüringer Waldes wird sich zunächst eingefahren. Doch der Rennsteig wartet. Nach dem ersten Anstieg geht es zum Scharfrichter der Rundfahrt: eine Kombination aus dem Anstieg zum Ruppberg und 
zur Ski-Arena in Oberhof auf über 800 Meter Höhe. Von hier führt der Weg bergab nach Arnstadt bevor Erfurt in den Blick gelangt. In der Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen wird der Gewinner der diesjährigen Deutschland Tour gekürt.

Detaillierte Zeitpläne für alle Etappen