Deutscher Fahrradpreis

Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2021: Eckart von Hirschhausen

Der Arzt, Autor und Comedian Dr. Eckart von Hirschhausen wird für sein Engagement für den Radverkehr ausgezeichnet.

Datum:
Eckart von Hirschhausen

Dr. Eckart von Hirschhausen nimmt auch die Verkehrswende mit Humor: "Ich atme auf der Straße lieber die Abgase von zehn Radfahrenden ein als von einem SUV.“

Sein Motto lautet „Wo ein Wille ist, ist auch ein Radweg!“ Der Arzt, Comedian und Fernsehmoderator Dr. Eckart von Hirschhause wird mit dem Deutschen Fahrradpreis als Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2021 ausgezeichnet. Als Arzt macht sich von Hirschhausen für einen aktiven und gesunden Lebensstil stark: „Radfahren bedeutet nicht nur Mobilität, es ist gleichzeitig gesund für einen selber – und für alle anderen auch.“
Politisch müsse in den Radverkehr investiert werden, so der Moderator: „Wir brauchen mehr Diensträder als Dienstautos! Die Verkehrswende ist gesund! Als Arzt vermisse ich bei der ganzen Diskussion die Tatsache, dass Umwelt und Mensch davon profitieren, wenn die Entscheidung, aus eigener Kraft voran zu kommen, die leichtere und sichere Entscheidung wird.“ Die Verleihung des Deutschen Fahrradpreises findet am 27. April 2021 digital statt.