Radsport hautnah erleben

Gewinnen Sie einen begehrten Platz im ŠKODA VELOTEAM

Frankfurt, Köln, Stuttgart, Hamburg, Nürnberg: Bewerben Sie sich jetzt für ein Jedermann-Rennen Ihrer Wahl und gewinnen Sie einen der begehrten Plätze im ŠKODA VELOTEAM – inklusive attraktivem Starterpaket.

Datum:

Hoch die Hände! Von Mai bis August ist das ŠKODA VELOTEAM bei einigen der erfolgreichsten deutschen Radsportevents am Start.

Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen ist das Radfahren. 5,5 Millionen aktive Radsportler können sich dieses Jahr wieder auf spannenden Radrennen freuen. Der Startschuss fürs ŠKODA Veloteam fällt traditionell am 1. Mai in der Bankenmetropole Frankfurt. Einen Monat später stehen mit dem ŠKODA Velodom Köln (14. Juni) und dem neuen Brezel Race im Rahmen der deutschen Straßenradmeisterschaften in Stuttgart (21. Juni) gleich zwei Rennen für Jedermann und Jederfrau auf dem Programm. Im August warten zwei Klassiker auf alle Radsportfreunde: am 16. August die EuroEyes Cyclassics in Hamburg und nur eine Woche später die Jedermann Tour Nürnberg.

Termine der Saison 2020

Gemeinsam über die Ziellinie – möglich wird dies durch den Teamspirit im ŠKODA VELOTEAM.

Startplätze fürs ŠKODA Veloteam zu gewinnen

Bewerben Sie sich jetzt für einen Platz im ŠKODA Veloteam! Mit ein wenig Glück können Sie sich über ein attraktives Starterpaket freuen. Dieses beinhaltet ein ŠKODA Veloteam-Trikot und Zugang zum exklusiven ŠKODA VIP-Bereich. Die ŠKODA Jedermänner und Jederfrauen profitieren zudem von professioneller Rennbetreuung, Mechanikerservice und Massage. Maximal können Sie sich auf zwei Events bewerben.

ŠKODA – Motor des Radsports

ŠKODA ist dem Radsport eng verbunden und engagiert sich seit vielen Jahren im Breiten- und Spitzensport als Sponsor, Namensgeber und Mobilitätspartner. Immer wieder war das Fahrrad Ausgangspunkt in ŠKODAs 125 jährigen Unternehmenshistorie. Je nach Veranstaltungsgröße unterstützt der Automobilhersteller die Organisatoren mit einer Flotte von bis zu 50 Fahrzeugen – dieses Jahr auch elektrisch. Neben dem neuen Octavia Combi, dem ersten Hybridmodell Superb Combi iV wird auch das erste vollelektrische Auto von ŠKODA, der Citigo e iV, im Einsatz sein. Auch 2020 wird der tschechische Automobilbauer das erfolgreiche Engagement als "Motor des Radsports" fortsetzen.