Lösung für die letzte Meile

Autospezialist IAV entwickelt autonomes Lastenrad

Das Bundesverkehrsministerium fördert ein Lastenradprojekt des IAV (Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr). Ziel ist ein E-Cargobike zu entwickeln, das Lieferdienste selbstständig unterstützt.

Datum:
Autonomes Lastenrad des IAV

Lieferant und selbstfahrendes Cargobike – sieht so die Zukunft der Paketzustellung aus?

Die Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) arbeitet an einem autonomen Lastenrad, das Lieferdienste und Werksverkehr unterstützen könnte. Damit möchte die IAV, Spezialist für Automobiltechnologien, eine Lösung für die Zustellung auf der letzten Meile in dichten Innenstädten anbieten. Das Projekt, an dem nicht nur die IAV, sondern auch das Forschungszentrum Informatik (FZI) aus Karlsruhe und weitere Partner beteiligt sind, wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. „Mit dem Cargobike entwickeln wir eine nachhaltige und vernetzte Lösung für die Letzte-Meile-Zustellung im urbanen Umfeld. Wir freuen uns über die Förderung (…), die der weiteren Entwicklung des Lastenrads als neues Element einer vernetzen und intelligenten Flotte einen wichtigen Schub geben wird“, sagt Simon Heine, Fachbereichsleiter „Vehicle Dynamics Chassis“ bei IAV.

Autonomes Lastenrad für Paketzusteller

Konkret soll das in der Entwicklung befindliche E-Lastenrad dem Fahrer mit einer Follow-me-Funktion im Schritttempo hinterherfahren – was ständiges schieben und absteigen überflüssig macht und die Effizienz erhöhen soll. Mit Hilfe smarter Digitalassistenz soll zudem intelligente Routen- und Einsatzplanung möglich sein. Mögliche Anwendungsfelder für das IAV-Lastenrad sind neben der Innenstadtlogistik und Paketzustellung auch Werksgelände. Mit der Förderung (1,6 Millionen Euro über 2,5 Jahre) des BMVI sollen die bisher zugekauften Lenk- und Bremssysteme durch selbst entwickelte Bauteile ersetzt werden. Darüber hinaus möchten die Entwickler das Fahrverhalten verbessern und den Wechsel zwischen autonomem und normalem Betrieb verbessern.